Stephan Konrad

Stephan Konrad

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Miet- und WEG
Mediator (DAA)
Wirtschaftsmediator
Berater für Unternehmensnachfolge (DVEV-zertifiziert)
Testamentsvollstrecker 
Nachlassverwalter 


Vita

  • Jahrgang 1955

  • seit 1986 selbst. Rechtsanwalt

  • 2003: geprüfter Teilnehmer des ersten Spezialisierungslehrgangs "Erbrecht" der DVEV

  • 2003: geprüfter Teilnehmer des Testamentsvollstreckerlehrgangs der DVEV

  • 2003: Pressesprecher des Netzwerks Deutscher Erbrechtsexperten e.V. mit Sitz in Berlin

  • 2005: Vorsitzender des Netzwerks Deutscher Testamentsvollstrecker e.V. mit Sitz in Berlin

  • 2005: Fachanwalt für Miet-und Wohnungseigentumsrecht

  • 2006: Fachanwalt für Erbrecht

  • 2006: Mediator (DAA)

  • 2007: Berater für Unternehmensnachfolge (DVEV-zertifiziert)
  • 2012: Nachlasspfleger (zertifiziert Weinsberger-Forum)
  • 2014: Einer der Top-Anwälte im Erbrecht (Focus)

Aktivitäten

  • Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.

  • Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.

  • Erbrechtsakademie im Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.

  • Projektleiter Mediation im Netzwerk Deutscher Erbrechtsexperten e.V.

  • Deutscher Anwaltsverein

  • Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltsvereins

  • Arbeitsgemeinschaft Miet- und Wohnungseigentumsrecht des Deutschen Anwaltsvereins

  • Arbeitsgemeinschaft Mediation Deutscher Anwaltsverein (Bielefeld)

  • Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV)

  • Institut für Erbrecht

  • Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e.V. (DASV)





Topaktuell

Anwaltliche Beratung in Zeiten des Coronavirus

Eintrag vom: 17.03.2020
„Um die Dynamik zu verlangsamen, müssen wir die Möglichkeiten des Virus, sich im alltäglichen Kontakt der Menschen miteinander auszubreiten, verringern. Und dazu brauchen wir jeden einzelnen Bürger, der bereit ist, seinen Alltag anzupassen“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 9. März 2020 in der Bundespressekonferenz zur aktuellen Lage des Coronavirus. Um dieser Anregung zu folgen, werde ich ab sofort Beratungsgespräche nur noch per Telefon führen. Hierdurch möchte auch ich einen kleinen Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Virus in Deutschland zu verlangsamen. Meine Mandanten sollen vor unnötigen Risiken geschützt werden.   → mehr


Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen