Aktuelles / Archiv

23.01.2014

Bereicherungsrechtliche Ansprüche eines Wohnungseigentümers gegen die Gemeinschaft wegen unwirksamen Wirtschaftsplanes

Das Landgericht Düsseldorf hat in seiner Entscheidung vom 7. 11. 2013 (19 S 77/12), ebenso wie das Oberlandesgericht Köln in seiner Entscheidung vom  20.11.2006 (16 Wx 215/06) nochmals bestätigt, dass die Unwirksamkeit eines Wirtschaftsplanes nicht dazu führt, dass ein Eigentümer möglicherweise überzahlte Vorschüsse auf das Hausgeld bereicherungsrechtlich gegen die Gemeinschaft geltend machen kann.

→ mehr



10.01.2014

Sonderkündigungsrecht nach § 57 a ZVG bei Ersteigerung von Wohnungseigentum

Wird eine Wohnungseigentumseinheit in der Zwangsversteigerung erstanden, so steht dem Ersteher das Sonderkündigungsrecht des § 57 a ZVG auch zu, wenn das ersteigerte Wohnungseigentum zu einem aus mehreren Wohnungseinheiten bestehenden Objekt gehört und dieses Objekt zu einem einheitlichen Zweck vermietet wurde.

→ mehr



Topaktuell

Interview mit Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad in GEOkompakt

Eintrag vom: 17.09.2019
In GEOkompakt (Nr. 60) hat Rechtsanwalt Stephan Konrad umfangreich zu dem Thema " Der Streit um das Erbe" Stellung genommen: - Was ist häufiger Grund für Erbauseinandersetzungen - Wie kann Streit vermieden werden - Vorteile lebzeitiger Übertragungen - Mediation → mehr


Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen