Aktuelles / Archiv

17.03.2020

Anwaltliche Beratung in Zeiten des Coronavirus

„Um die Dynamik zu verlangsamen, müssen wir die Möglichkeiten des Virus, sich im alltäglichen Kontakt der Menschen miteinander auszubreiten, verringern. Und dazu brauchen wir jeden einzelnen Bürger, der bereit ist, seinen Alltag anzupassen“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 9. März 2020 in der Bundespressekonferenz zur aktuellen Lage des Coronavirus.

Um dieser Anregung zu folgen, werde ich ab sofort Beratungsgespräche nur noch per Telefon führen. Hierdurch möchte auch ich einen kleinen Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Virus in Deutschland zu verlangsamen. Meine Mandanten sollen vor unnötigen Risiken geschützt werden.

 

→ mehr



17.09.2019

Interview mit Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad in GEOkompakt

In GEOkompakt (Nr. 60) hat Rechtsanwalt Stephan Konrad umfangreich zu dem Thema " Der Streit um das Erbe" Stellung genommen:

- Was ist häufiger Grund für Erbauseinandersetzungen

- Wie kann Streit vermieden werden

- Vorteile lebzeitiger Übertragungen

- Mediation





18.06.2019

Topanwalt Erbrecht Focus 2019

Erneut wurde Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad in der neuen Ausgabe des FOCUS-Spezial "Das ist Ihr Recht 2019" (Ausgabe 03/19, erscheint 03.09.2019) in die Liste der Topanwälte im Erbrecht aufgenommen.





21.06.2018

Topanwalt Erbrecht Focus 2018

Erneut wurde Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad in der neuen Ausgabe des FOCUS-Spezial "Anwälte" (Ausgabe 04/18, erscheint 11.09.2018) in die Liste der Topanwälte im Erbrecht aufgenommen.





06.11.2017

Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad in der ARD

Am 06.11.2017 war Fachanwalt für Erbrecht Stephan Konrad Gast im "ARD-Buffet" als Experte für Erbrecht.

→ mehr



Topaktuell

Anwaltliche Beratung in Zeiten des Coronavirus

Eintrag vom: 17.03.2020
„Um die Dynamik zu verlangsamen, müssen wir die Möglichkeiten des Virus, sich im alltäglichen Kontakt der Menschen miteinander auszubreiten, verringern. Und dazu brauchen wir jeden einzelnen Bürger, der bereit ist, seinen Alltag anzupassen“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 9. März 2020 in der Bundespressekonferenz zur aktuellen Lage des Coronavirus. Um dieser Anregung zu folgen, werde ich ab sofort Beratungsgespräche nur noch per Telefon führen. Hierdurch möchte auch ich einen kleinen Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Virus in Deutschland zu verlangsamen. Meine Mandanten sollen vor unnötigen Risiken geschützt werden.   → mehr


Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen